Atma Craniosacral Institut Fortbildungen - Einzelsitzungen
2.  Jahr       Prozessbegleitung       pränatale Entwicklung und Geburtsdynamik       Gesichstschädel und Organarbeit Therapeutische Gesprächsführung und ressourcierte Trauma-Arbeit   verbale und craniosacrale Prozessbegleitung mit Techniken wie     anerkennen, bestätigen, orientieren, ressourcieren, verlangsamen,      Zeit lassen, phänomenologisch begleiten, pendeln und titrieren,  nonverbale Körpersprache, Pacing-leading und Kontaktaussagen,  verschiedene Sinneskanäle nutzen zur Präzisierung von     Phänomenen in der Selbstwahrnehmung des Klienten,  Anamnesegespräch und Evaluation, ●  Fallstudien. pränatale Entwicklung und Geburtsdynamik   pränatale Stadien und ihre craniosacrale Entsprechung, wie Stillpunkt, Zündung,      Exhalation, aufblühende Fluid Tide,   craniosacrale Behandlungsmöglichkeiten     für pränatale Muster aus kritischen Phasen     (Implantation, Einstülpung Dottersack etc.)   Merkmale der 4 Geburts-Phasen erfahren,     erkennen und begleiten, insbesondere Abnabelung und Bonding     und die darin angelegten Grundmuster im autonomen Nervensystem regulieren. Gesichtsschädel und Organarbeit   Organe und ihre pränatale Entwicklung, Mobilität und Behandlung,  Bonding und Organarbeit als Grundlage zur Orientierung,     Öffnung und Sicherheit für Gaumen und Gesichtsschädel,  Freisetzung vom Gesichtsschädel und intraorale Arbeit.   Schaffen von Raum und Selbstvertrauen, Ausdruck und Kreativität. Lehrplan 3. Jahr
Lehrplan 2. Jahr
Atma Craniosacral Institut Fortbildungen - Einzelsitzungen
Lehrplan 2. Jahr
2.  Jahr       Prozessbegleitung       pränatale Entwicklung und Geburtsdynamik       Gesichstschädel und Organarbeit Therapeutische Gesprächsführung und ressourcierte Trauma- Arbeit   verbale und craniosacrale Prozessbegleitung mit Techniken     wie anerkennen, bestätigen, orientieren, ressourcieren,     verlangsamen, Zeit lassen, phänomenologisch begleiten,     pendeln und titrieren,  nonverbale Körpersprache, Pacing-leading und     Kontaktaussagen,  verschiedene Sinneskanäle nutzen zur Präzisierung von     Phänomenen in der Selbstwahrnehmung des Klienten,  Anamnesegespräch und Evaluation, ●  Fallstudien. pränatale Entwicklung und Geburtsdynamik   pränatale Stadien und ihre craniosacrale Entsprechung, wie     Stillpunkt, Zündung,     Exhalation, aufblühende Fluid Tide,   craniosacrale Behandlungsmöglichkeiten     für pränatale Muster aus kritischen Phasen     (Implantation, Einstülpung Dottersack etc.)   Merkmale der 4 Geburts-Phasen erfahren,     erkennen und begleiten, insbesondere Abnabelung und     Bonding und die darin angelegten Grundmuster im autonome     Nervensystem regulieren. Gesichtsschädel und Organarbeit   Organe und ihre pränatale Entwicklung, Mobilität und     Behandlung,  Bonding und Organarbeit als Grundlage zur Orientierung,     Öffnung und Sicherheit für Gaumen und Gesichtsschädel,  Freisetzung vom Gesichtsschädel und intraorale Arbeit.   Schaffen von Raum und Selbstvertrauen, Ausdruck und     Kreativität. Lehrplan 3. Jahr click